15.05.2014, 12:52
Sportgruppen für Betroffene - neu!

Frau Dr. Dressel, Internistin und zertifizierte Sporttrainerin, hat am 14. Mai 2014 bei einer Veranstaltung von "Meilensteine" ihren Sportverein Grün-Weiss-Eimsbüttel von 1901 e.V. vorgestellt. Dort existieren bereits zwei Gruppen für MS-Betroffene, die für alle geeignet sind, mit und ohne Behinderung. Rückmeldungen aus diesen Gruppen sind ausgesprochen gut, für jeden ist etwas dabei und jeder merkt deutliche Fortschritte in seiner Leistungsfähigkeit und Lebensqualität.

Der Sportverein Grün-Weiß-Eimsbüttel hat seine Geschäftsstelle in der Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg, Tel. 040 4142470-0. Dort können Sie bei Interesse beispielsweise Frau Ilse Stephan als Sportkoordinatorin ansprechen.

Sie alle wissen, dass der Sport bereits seit langem für uns ein zentrales therapeutisches Mittel darstellt, das sowohl Ihre Leistung verbessern wie auch die Krankheit positiv beeinflussen kann! Außerdem macht es (fast immer) Spaß.

Außerdem, ganz brandaktuell, eine Gruppe in Alsterdorf auf Initiative von Herrn Markus van de Loo:

MS-Sportgruppe Alsterdorf

Am 14. Januar 2016 startet eine neue MS-Sportgruppe in Hamburg-Alsterdorf! Hier werden leichte Spiele mit Funktions- und Fitnesstraining sowie Koordinationstraining kombiniert. Eingeladen sind alle Menschen mit MS sowie deren Angehörigen, auch Rollstuhlfahrer sind herzlich willkommen.

Ort: Das Training findet in der neuen und umfassend barrierefreien Barakiel- Sporthalle der Ev. Stiftung Alsterdorf statt. Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung und es besteht eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Adresse: Elisabeth-Flügge-Straße 8, 22337 Hamburg Termine: jeweils Donnerstag, 17 - 18 Uhr, Treffen um 16:45 Uhr (Umkleide) Start am 14. Januar 2016 Kosten: 20 Euro pro Monat. Teilnehmer: min. 10

Kontakt: Christina Göpfert, Tel. 040-5077 3559, Mail: c.goepfert@alsterdorf.de Wichtiger Hinweis: Anmeldung bei Christine Göpfert ist dringend erforderlich!


<< zurück